Petition der FPÖ-Westachse für eine unmittelbare Rücknahme der Sperrstundenverordnung

Gemeinsame Initiative der FPÖ-Landesobleute Abwerzger, Bitschi und Svazek „Durch diese erneuten Einschränkungen werden viele Gastbetriebe in den Ruin gestürzt. Und damit Arbeitsplätze im – vom Tourismus und der Gastronomie abhängigen – Westen Österreichs mutwillig vernichtet“, fasst Vorarlbergs FPÖ-Landesparteiobmann Christof Bitschi zusammen und führt aus: „Viele Betriebe werden diese Belastungen und …

mehr…Petition der FPÖ-Westachse für eine unmittelbare Rücknahme der Sperrstundenverordnung

Landesobmann Christof Bitschi zu deutscher Reisewarnung

„Echte Katastrophe für heimischen Tourismus und den Handel!“ FPÖ-Landesobmann Christof Bitschi bezeichnet die deutsche Reisewarnung für Vorarlberg als „echte Katastrophe für den heimischen Tourismus und den Handel“. „Wenn die Gäste aus Deutschland nicht nach Vorarlberg kommen, dann kommt das für viele Tourismusbetriebe einem erneuten Lockdown gleich“, so Bitschi. Angesichts der …

mehr…Landesobmann Christof Bitschi zu deutscher Reisewarnung

Satteins lebenswert gestalten

Der Satteinser Bürgermeisterkandidat Andreas Dobler möchte Satteins als lebenswerte Gemeinde erhalten und weiterentwickeln Ein gutes Bildungs- und Betreuungsangebot, sichere Verkehrswege, ausreichend leistbarer Wohnraum, ein attraktives Dorfzentrum. Dafür setzt sich Bürgermeisterkandidat Andreas Dobler mit seinem Team der Parteifreien und Freiheitlichen Wählerliste Satteins ein. Um die Lebensqualität in Satteins weiter zu verbessern …

mehr…Satteins lebenswert gestalten

Daniel Allgäuer hat volles Verständnis für den Unmut der Unternehmer in der Feldkircher Innenstadt!

ÖVP-Matt verweigert einmal mehr den Dialog! „Der Unmut über das Fehlen einer aktiven Wirtschaftspolitik sowie eines Konzeptes zur Attraktivierung von Feldkirch als Einkaufs- und Erlebnisstadt gärt schon lange. Doch anstatt sich mit den betroffenen Feldkircher Unternehmern an einen Tisch zu setzen und gemeinsam Maßnahmen zu erarbeiten, verweigert Matt und seine …

mehr…Daniel Allgäuer hat volles Verständnis für den Unmut der Unternehmer in der Feldkircher Innenstadt!